Die Schützengesellschaft Ahlten ist eine fröhliche Gemeinschaft, die ihre Aufgaben und auch den Sport mit dem nötigen Ernst durchführt und dennoch viel Spaß dabei hat. Tradition und Moderne stehen bei uns im Einklang – wir freuen uns über Interesse aus jeder Generation.

Manchmal läuft es ganz anders, als zu Beginn gewünscht. Wie es der Ahltener Ligamannschaft (Bogen-Verbandsliga B des NSSV) ergangen ist, weiß Gerhard Krohne zu berichten:

Nicht nur die für die Ahltener Ligamannschaft ungünstige Terminsituation, beim Start am Sonntag dem 12. Februar 2017 in Scheeßel fehlten drei Leistungsträger, sorgte für eine denkbar schlechte Ausgangslage. Dazu kam, dass weitere Mannschaftsmitglieder krankheits- bzw. verletzungsbedingt nicht in Bestform waren. Nicht starten? Das kam gar nicht in Frage. Also früh raus aus den Federn und auf in die Wälder von Scheeßel.

Landesmeisterschaften 2017 in der Halle

Publiziert in Bogensport
Donnerstag, 02 Februar 2017

Bad Fallingbostel, 28. und 29 Januar 2017: Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in der Halle waren aus der Bogensportabteilung sechs Schützen und eine „Rotjacke“ am Start. In diesem hochklassigen Wettkampf stehen ganz junge Bogenschützen neben erfahrenen, relative Neulinge neben Rekordhaltern, deutschen Meistern und Olympiateilnehmern. 

Wie schon so oft, haben sich die Ahltener in diesem Umfeld ausgezeichnet verkauft.

Das Jahr 2017 ist erst wenige Tage alt, aber die Bogenschützen sind schon wieder in guter Form. Das Ahltener Hallenturnier wird jedes Jahr gern genutzt, um sich noch einmal unter Wettkampfbedingungen auf die Landesmeisterschaften vorzubereiten. Ebenso gern kommen Bogenschützen nach Ahlten, die noch nicht so lange dabei sind und hier erste Wettkampferfahrungen sammeln möchten.

Zu unserem Jubiläumsturnier hatten sich erfreulich viele Schützen angemeldet und sich auch nicht durch Wetterunbilden (Eisregen) von der Teilnahme abhalten lassen. Als Überraschung gab es anlässlich unseres Jubiläums für jeden Teilnehmer ein kleines Präsent, gesponsert von Mitgliedern der Ahltener Bogensportabteilung.

Liebe Bogenschützen und -schützinnen, am kommenden Wochenende findet unser Jubiläumsturnier statt (07. und 08. Januar 2017). Wie schon seit Jahren wird das Ahltener Hallenturnier gern genutzt, um sich noch einmal unter Wettkampfbedingungen auf die Landesmeisterschaften vorzubereiten oder auch, um Anfang des neuen Jahres wieder in Schwung zu kommen. 

Hier findet ihr einen aktuellen Überblick über die finalen vorläufigen Startlisten (Stand 03. Januar 2017). Solltet ihr noch Fragen haben, ist die E-Mail-Adresse (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) weiterhin erreichbar.

Also dann bis Samstag/Sonntag. Wir freuen uns auf euch.

Weihnachtsfeier 2016 in der Bogenhütte

Publiziert in Bogensport
Donnerstag, 15 Dezember 2016

Na sowas, schon wieder ein Jahr vorbei … schön, dann können wir uns in der Bogenhütte zur Weihnachtsfeier treffen. Katja hat schon alles bestens vorbereitet.

Kreismeisterschaften Halle 2017 - Info

Publiziert in Bogensport
Mittwoch, 30 November 2016

…. nicht nur für die Ahltener Bogenschützen, sondern auch für die übrigen Teilnehmer aus dem KSV Burgdorf

.... das sind die ERGEBNISSE

Schon wieder Vereinsmeisterschaften

Publiziert in Bogensport
Sonntag, 13 November 2016

… und schon wieder ein Bericht, wie jedes Jahr – wie laaaangweilig – zum Gääähnen …

.... könnte man denken, wenn man nicht dabei war bei den Vereinsmeisterschaften 2017 der Bogenschützen der SG Ahlten in der Halle.

Aus den Reihen der Ahltener Bogenschützen hat sich eine Mannschaft zusammengefunden, die in der Saison 2016/2017 in der Verbandsliga B des NSSV startet. Wie Bogenliga funktioniert und wie Wettkampftag 1 und 2 verlaufen sind, beschreibt Gerhard Krohne wie folgt:  

Am frühen Morgen des 06.11.16, einem Sonntag, startete die Mannschaft der SG Ahlten zu ihrem ersten Doppelwettkampf in der Verbandsliga B. Der BSC Clauen hatte die Halle in Mehrum gut vorbereitet. Die beiden Wettkämpfe, in denen jeweils am Vormittag und am Nachmittag jede der acht Mannschaften gegen jede antreten musste, wurden von der Leitenden Kampfrichterin Erika Nowak souverän durchgeführt. Unsere Mannschaft, zu der Dr. Ute von Schilling, Hubertus von Schilling, Jutta Sultner, Dr. Martin Dziuba, Frank Michael Mischkalla, Claudia Sundmacher und Gerhard Krohne gehören, konnte wegen der unerwarteten Terminverlegung nur mit vier Startern antreten. 

Bogensport ist manchmal auch Arbeit

Publiziert in Bogensport
Montag, 26 September 2016

Jeder im Verein kennt unseren schönen Bogenplatz. Damit er als Trainingsstätte und Treffpunkt so bleibt, ist einiges an Arbeit notwendig. Am letzten Septembersamstag waren wieder einmal Fleißige vor Ort: Gefragt waren vielerlei Fähigkeiten wie Gärtner, Putzleute, Handwerker usw.

Gleich neben dem Eingang war unser Abteilungsleiter Christian in voller Aktion zu sehen (mit der Motorsäge und einem Lächeln). Selbstverständlich waren auch wieder Bäcker und Köche willkommen, denn mit geeigneter Stärkung geht die Arbeit doppelt gut.

Die Hallensaison steht vor der Tür. Es ist somit an der Zeit, schon mal in den Terminkalender zu schauen und Wochenendplanung zu machen. Im Jahr 2017 wird unser Hallenturnier zum nunmehr 25. Mal ausgetragen.

Wichtig für die Planung: Es findet schon am 2. Januarwochenende statt, nämlich am 07. und 08. Januar 2017.

Für die Turnieranmeldung steht unser bewährtes Orgateam bereit. Alle Einzelheiten sind in der Ausschreibung zu finden:

Seite 4 von 7

Sporthalle

Im Wiesengrund 3
31275 Lehrte

Bogenplatz

Schlahdekamp / Neue Wiese
31275 Lehrte