Bogensport

ABTEILUNG


Durch das Jahr

Wer denkt, Bogensport ist nur ein Wettkampf Schütze gegen Schütze, wird schnell eines Besseren belehrt. Egal, ob im Einzel oder in der Mannschaft, jeder muss zuerst „gegen sich selbst gewinnen“ – möglichst unbeeindruckt von äußeren Umständen und der Tagesform. Dass das mal mehr und mal weniger gut klappt, zeigen die Ergebnisse der Kreismeisterschaften und des Ligawettkampfes.
… was das alles miteinander zu tun hat, dazu gleich mehr.Die Namen unserer Vereinsmeister aufzulisten ist eher unwichtig. Alle, die teilgenommen haben, waren auf ihre Weise gut (die Fotos unten geben ein paar Hinweise). Was die Ergebnisse wert sind, zeigt sich ohnehin erst in den weiterführenden Meisterschaften.Durchaus interessant ist …
… nein, eigentlich nichts, außer …
Vom 25. bis 27. August wurde in Hallbergmoos (Bayern) bei den Deutschen Meisterschaften um gute Ergebnisse gekämpft, am 19. August starteten Ahltener Bogenschützen in Bergkamen bei den Deutschen Meisterschaften des Deutschen Behindertensportverbandes. Zwanzig der zuhause gebliebenen Abteilungsmitglieder ließen es sich nicht nehmen, am 27. August beim Festumzug des Ahltener Schützenfestes dabei zu sein.
Seite 11 von 23

Sporthalle

Im Wiesengrund 3
31275 Lehrte

Schützenheim

Im Wiesengrund 1
31275 Lehrte

Bogenplatz

Schlahdekamp / Neue Wiese
31275 Lehrte