Bogensport

ABTEILUNG


Durch das Jahr

Am 13.11.2021 startete die Ligamannschaft in die Wettkampfsaison der Bogen-Liga A.

Wie der Wettkampf verlaufen ist, beschreibt Gerhard Krohne in diesem Beitrag:

BERICHT

 

Auf der Abteilungsversammlung diskutiert und umgehend in die Tat umgesetzt – man müsste mal wieder etwas gemeinsam unternehmen.

Christoph machte sich an die Vorbereitung und alle, die Lust und Zeit hatten, prüften vorsichtshalber den Zustand ihrer Wanderschuhe.

Am Samstag, den 23.10., trafen sich vormittags alle Wanderlustigen der Altersgruppen U1 bis Ü70 auf dem Anderter Schützenplatz.

Liebe Bogenschützen aus Nah und Fern, es gibt gute Neuigkeiten: Im Januar 2022 wird unser Ahltener Hallenturnier wieder stattfinden. Auch das beliebte Catering wollen wir wieder anbieten.

Termin ist 15./16. Januar 2022, Meldeschluss ist der 13. Dezember 2021.

Ihr könnt euch wie gewohnt per E-Mail anmelden. Genaueres ist in der AUSSCHREIBUNG zu lesen.

Bitte meldet die Teilnehmer eures Vereins wie gewohnt per MELDEBOGEN

Am 25.09.2021 konnten sich die Bogenschützen nach langer Zeit wieder zu ihrer Abteilungsversammlung treffen, selbstverständlich mit gebührender Vorsicht und unter Einhaltungder Coronaregeln.

Da sich die Bogenschützen über viele Monate weder auf dem Platz noch in der Halle in größerer Runde persönlich treffen konnten, war eine Standortbestimmung dringend nötig.

Da gab es viele Themen, das wichtigste und drängendste aber war: Wir brauchen eine neue Abteilungsleitung!

Liebe Bogenschützen,

bzgl. des Ahltener Hallenturniers 2021 hatten wir euch zügige Info versprochen. Inzwischen ist die Entscheidung gefallen:

Wir sind sehr traurig darüber, das Turnier absagen zu müssen. Unter der coronabedingten Einschränkungen können wir euch kein Turnier anbieten, dass auch nur ansatzweise das erfüllt, was ihr von uns gewohnt seid.

Wichtig ist jetzt erst einmal, dass ihr alle gesund bleibt.  Es wäre schön, wenn wir uns 2022 wieder in Ahlten treffen können, wie immer bei guter Stimmung und mit persönlichen Spitzenleistungen.

Bis dahin

"Alle in Gold" (nicht nur sportlich, sondern auch persönlich und gesundheitlich)

Euer Ausrichterteam

Liebe Bodensportfreunde,

im Januar findet normalerweise unser Turnier in Ahlten statt. Gern würden wir das auch im Jahr 2021 für euch ausrichten, es wäre das 29. Turnier. Es war immer ein schöner Jahresauftakt und Training für die dann anstehenden Wettkämpfe. Viele unserer Vereinsmitglieder haben über die Jahre mit Engagement und Freude geholfen, den Turnierablauf reibungslos zu gestalten und damit eine gelungene Veranstaltung für Teilnehmer und Organisatoren zu ermöglichen.

Leider macht auch uns die Corona-Pandemie Schwierigkeiten bei der Planung.
Die Rahmenbedingungen und eventuelle Einschränkungen sind im Moment nicht bekannt. Wir bitte Euch um etwas Geduld und hoffen Anfang November eine konkrete Aussage machen zu können, ob und in welchem Rahmen das Turnier stattfinden kann.

Bis dahin wünschen wir euch
"Bleibt gesund".

Am Montag, den 11. 05. 2020 ist es endlich soweit. Unter Einhaltung bestimmter Vorschriften darf in den Freiluftsportarten wieder trainiert werden. Auch die Ahltener Bogenschützen haben diesem Tag entgegengefiebert.

Damit alles geordnet abläuft und die Aktiven sicher geschützt sind, hat am letzten Samstag einTeam um Abteilungsleiter Christian den Bogenplatz „Coronasicher“ gestaltet.

Nachdem Helmut am Tag zuvor den gesamten Platz auf das Feinste gemäht hatte, waren Mitglieder der Corona-Risikogruppe (Seniorenklasse) von der samstäglichen Umbauaktion ausdrücklich ausgeschlossen.

Die Bogenliga-Mannschaft bestritt am 12.01.2020 ihren 3. und 4. Wettkampftag in der Verbandsliga A des NSSV.

Wie die Wettkämpfe gelaufen sind, berichtet Gerhard Krohne:

„Alle ins Gold …“ wünschten sich die Bogenschützen auch in diesem Jahr vor Wettkampfbeginn.

Das klappte, wie immer, nicht zu 100%. Aber es war mal wieder für alle Beteiligten gefühlt 100% angenehme Wettkampfatmosphäre.

Es ist Wintersaison. Der Bogenplatz gehört jetzt der Natur. Und wer in der Bogenhütte schießen möchte, sollte sich warm anziehen bzw. den Heizer anwerfen.
In den Winterschlaf haben sich die Bogenschützen jedoch nicht zurückgezogen. Sie sind in der Halle zu finden und trainieren dort fleißig, der Wettkampfbetrieb ruht schließlich auch im Winter nicht.

Seite 1 von 9

Sporthalle

Im Wiesengrund 3
31275 Lehrte

Schützenheim

Im Wiesengrund 1
31275 Lehrte

Bogenplatz

Schlahdekamp / Neue Wiese
31275 Lehrte