Die Schützengesellschaft Ahlten ist eine fröhliche Gemeinschaft, die ihre Aufgaben und auch den Sport mit dem nötigen Ernst durchführt und dennoch viel Spaß dabei hat. Tradition und Moderne stehen bei uns im Einklang – wir freuen uns über Interesse aus jeder Generation.

In den letzten Wochen sind die Ahltener Bogenschützen ganz schön herumgekommen: Anfang Januar waren sie zufriedene Gastgeber beim Ahltener Turnier und Ende Januar schon bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften dabei, für zwei Ahltener Bogenschützen (Margarete und Michael) ging es dank erfolgreicher Qualifizierung direkt weiter zu den Deutschen Meisterschaften.  Beim KSV Burgdorf gab es die verdiente Ehrung für die erfolgreichen Sportler (Vorjahres-Saison). Für die Behindertensportler war die Deutsche Meisterschaft des DBS ein Saison-Höhepunkt. Ja, und weil es Spaß macht, standen auch noch zwei Turniere auf dem Programm, Lehrte und Celle.

Zu all dem gibt es hier Informationen und Bilder.

Das große Landesmeisterschafts-Wochenende (NSSV und BSN) ist nun Geschichte. Es wurden großartige Leistungen erbracht, aber auch Grenzen aufgezeigt.

Am 21.01.2018 hatte die Ahltener Bogenschützin Margarete Ratajczak die Sportkleidung gegen Abendgarderobe getauscht, denn der Niedersächsische Sportschützenverband hatte zur Sportlerehrung geladen.

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 29. Januar zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Tobias Bartels, Franz-Josef Kirse und Isabel Fichtner mit Moderatorin Kerstin Werner über die Arbeit des Orchesters.

Seite 6 von 32

Sporthalle

Im Wiesengrund 3
31275 Lehrte

Bogenplatz

Schlahdekamp / Neue Wiese
31275 Lehrte